Diakonie

Kirche ist, wenn ich achtsam durch das Leben gehe und meinem Gegenüber mit Respekt und Wertschätzung begegne.
Wenn du dich in eine Begegnung mit deinem Gegenüber einlässt und den Menschen wahrnimmst.
Wenn wir gemeinsam unterwegs sind und uns durch das Evangelium bewegen lassen.
Wenn wir erkennen, in welcher Art und Weise der Mensch uns gegenüber bedürftig ist und wenn wir handeln.

Kirche ist, wenn Kirche was ist?

Der Dienst am Menschen ist uns sehr wichtig. Wir stellen im Rahmen unserer Möglichkeiten finanzielle Mittel zur Verfügung. Zehn Prozent der Steuereinnahmen fliessen jedes Jahr in sozial-diakonische Projekte. Berücksichtigt werden einerseits private oder kommunale Projekte, kantonale und nationale Hilfswerke und andererseits international tätige Institutionen.

Bei Fragen und Anregnungen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Kontakt
Katharina Reinhard